Überspringen zu Hauptinhalt
Digitale Nomaden | Wer Sie Sind Und Was Sie Tun

Digitale Nomaden | Wer sie sind und was sie tun

Digitale Nomaden – Der Weg in die Freiheit

Das Internet füllt sich immer mehr mit dem Suchbegriff „digitale Nomaden“! Doch wer sind sie eigentlich und was tun sie? 

Durch die stetige Digitalisierung ändert sich unsere Welt natürlich enorm. Viele Bereiche unseres alltäglichen Lebens sind davon direkt oder indirekt betroffen. Doch wie sieht es mit der Arbeitswelt aus? Immer neuere Technologien  beeinflussen die gesamte Wirtschaftswelt. Der gewöhnliche Arbeitstag sieht für viele so aus, dass man früh Morgens aufwacht und nach der Tasse Kaffee oft lange Wegzeiten zur Arbeit fährt. Nach einem ganzen Tag im Büro bzw. am Arbeitsplatz geht es dann wieder zurück nach Hause. Dies wiederholt sich Tag für Tag und man kann den wohlverdienten Urlaub meist kaum noch abwarten. Doch was wenn der Arbeitstag auch anders aussehen kann? Arbeiten von überall aus wo man es gerade möchte und dass zu flexiblen Zeiten?

Ortsunabhängig und doch anwesend

Durch die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung wurde auch der digitale Nomade geboren. Digitale Nomaden sind Menschen die digitale Informationstechnologien nutzen um völlig ortsunabhängig Ihren Lebensunterhalt zu bestreiten und somit ein multilokales Leben führen. Dabei ist es völlig egal ob sie an der Strandbar oder etwa in Coworking Büros sitzen, die Internetverbindung muss stimmen! Wie der Name digitaler Nomade schon erkennen lässt ist es durch diese Arbeitsform möglich gleichzeitig auch zu reisen und somit immer neue Orte kennenzulernen. Man ist nicht mehr an einen typischen Arbeitsplatz gebunden und kann sich dadurch völlig frei bewegen und sich dort aufhalten wo man es gerade möchte!

Was arbeiten digitale Nomaden eigentlich?

In der Regel handelt es sich um Berufszweige die mit dem Internet in Verbindung stehen. Hier herrscht natürlich eine grosse Vielfalt. Viele digitale Nomaden sind im Online Marketing tätig. Aber auch Bereiche wie Grafikdesign, Webdesign, digitaler Büroservice, E-Commerce, Consulting, Softwareentwicklung oder Affilate Marketing eignen sich für ein Leben als digitaler Nomade. Als Arbeitsgeräte dienen meist Macbooks, Laptops, Tablets oder Smartphones. Grenzen zur Arbeitsweise gibt es in Wirklichkeit nicht da sich auch die digitalen Informationstechnologien stetig weiterentwickeln und sich dadurch immer mehr Wege öffnen. 

Die Zukunft der digitalen Freiheit

Viele verurteilen die digitale Transformation weil sie meinen dass sich dadurch die Menschheit in Wahrheit immer mehr desozialisiert. Das mag auch in einigen Fällen so sein. Jedoch ist es wie in so vielen Bereichen des Lebens wichtig, keine extremen Wege zu beschreiten sondern darauf bedacht zu sein Vorteile zu finden und diese auch zu nutzen (siehe die Erfindung der Waschmaschine).

Digitalisierung kann daher, wenn richtig eingesetzt, Unternehmern und Arbeitnehmern helfen mehr Freiheit und Flexibilität in Ihr Leben zu bringen!

 

Auch das Team von blaredigitalbusiness besteht aus digitalen Nomaden. Für weitere Informationen weiter zu folgendem Artikel.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.